Adam Linder

 Remote, 1997 Photo: Daniel Rest

Remote, 1997

Photo: Daniel Rest

Seit zwanzig Jahren bringt die amerikanische Tänzerin und Choreografin Meg Stuart eindringliche und bruchstückhafte Empfindungen von Innerlichkeit und Narration auf die Tanztheaterbühne. Rastlos produktiv hat sie mit vielen Künstlern, Ausstattern, Musikern und Performern zusammengearbeitet und eine eigene emotional aufgeladene Tanzsprache entwickelt. Adam Lindner spricht mit ihr über Widerstand, Zusammenarbeit und die Bedeutung des Bildes.