Joanna Fiduccia

Joanna Fiduccia über Gretchen Vorspann für "America's Most Wanted"

 One Million Years [Future], 1980–1998 Zehn ledergebundene Bände mit maschinengeschriebenen Seiten, die den Zeitraum von 1997 bis 1.001.998 n. Chr. dokumentieren. Jedes Buch hat einen schwarzen Schuber; insgesamt 2000 Seiten.  31 x 25 x 8 cm Courtesy David Zwirner, New York/London 

One Million Years [Future], 1980–1998 Zehn ledergebundene Bände mit maschinengeschriebenen Seiten, die den Zeitraum von 1997 bis 1.001.998 n. Chr. dokumentieren. Jedes Buch hat einen schwarzen Schuber; insgesamt 2000 Seiten.  31 x 25 x 8 cm Courtesy David Zwirner, New York/London 

Am 17. September 1979 drückte On Kawara zum letzten Mal den Stempel „I GOT UP“ auf die Rückseite einer Ansichtskarte. Dann verschwand der Stempel zusammen mit Kawaras Aktentasche aus einer Stockholmer Hotellobby. Joanna Fiduccia begibt sich auf die Spur dieses mysteriösen Verschwindens und des labyrinthischen Eigenlebens dieser berühmten Chiffre der Konzeptkunst