#04 Sommer 2005

Mit Porträts der Performancekünstlerin Joan Jonas, Francis Alys, Emily Jacir und dem österreichischen Biennale-Teilnehmer Hans Schabus. Eine Email-Konversation zwischen Rita Vitorelli und der amerikanischen Malerin Sue Williams; ein Gespräch zwischen dem Regisseur René Pollesch und Olaf Nicolai über das Verhältnis von Entertainment und Kritik. Artists Favourites von Sarah Morris; die Kuratorin Beatrix Ruf über eines ihrer Lieblingswerke, "Playtime" von Jaques Tati und ein Essay von Hans-Ulrich Obrist über von Künstlern gestaltete Räume.