#08 Sommer 2006

Hans Ulrich Obrist spricht mit Douglas Gordon & Philippe Parreno über ihren Film "Zidane – a 21st Century Portrait" und das Schreiben einer ultimativen Geschichte. Daniel Baumann denkt über die Dysfunktionalität in Isa Genzkens Werk nach, wir sprechen mit Lois und Franziska Weinberger und berichten über die Musiker-Legende Scott Walker. Mit einem Essay des Psychoanalytikers Mladen Dolar über die Sublimierung bei Freud.