#16 Sommer 2008

AA Bronson über seine "School for Young Shamans" und Joachim Bessing über Modemagazine - Sammlerstücke und Multiples. Wir zeigen die Kunstsammlung von John Bock, fragen, ob Berlin eine Kunsthalle braucht und stellen Tirdad Zolghadrs neuen Roman »Softcore« vor. Franz West spricht über den künstlerischen Schaffensprozess und die Musikerin Ursula Rucker und das Duo »Schnee« über das Poetisch-Politische der Musik.