Bernadette Corporation

 Art Club 2000, Untitled (Times Square / Gap Grunge 1), 1992-1993, C-Print

Art Club 2000, Untitled (Times Square / Gap Grunge 1), 1992-1993, C-Print

Rrose Sélavy, Vern Blosum, John Dogg: Warum erschaffen sich Künstler Alter Egos oder verbergen sich als Kollektiv hinter erdachten Charakteren? Martin Herbert folgt der Figur des fiktiven Künstlers durch die letzten hundert Jahre und entdeckt in ihm einen Spiegel der Veränderungen in der Kunstwelt. Manchmal ist eben eine Identität nicht genug

 Installationansicht »Bernadette Corporation: 2000 Wasted Years« Artists Space, New York, 2012.  Foto: Daniel Pérez

Installationansicht »Bernadette Corporation: 2000 Wasted Years« Artists Space, New York, 2012. 
Foto: Daniel Pérez

Die ausufernde, auf mehrteiligen Tafeln präsentierte Chronologie der Bernadette Corporation beginnt mit dem Jahr 1993, als Initiative einer gewissen »Bernadette« und ein paar Mitstreitern der lokalen Clubkultur.