Heinrich Dunst

 About A B order, 2013 Diverse Materialien / Mixed media 8-teilig / 8 parts 280 x 520 x 274 cm Courtesy Galerie Nächst St. Stephan, Wien Photos: Markus Wörgötter

About A B order, 2013
Diverse Materialien / Mixed media
8-teilig / 8 parts
280 x 520 x 274 cm
Courtesy Galerie Nächst St. Stephan, Wien
Photos: Markus Wörgötter

Selbst wenn Heinrich Dunst die Register von Malerei und Performance zieht, ist der »Diskurs« das eigentliche Medium des österreichischen Künstlers. Umso wichtiger ist es, sein konzeptuelles Werk heute auch im Rückblick auf dessen Anfänge innerhalb der Wiener Szene der 80er-Jahre zu würdigen. Wenn der Diskurs der Kunst heute brüchig geworden ist, dann ist Dunst der richtige Mann, um noch die letzten bestehenden Verbindlichkeiten aufzulösen.