Georg Dickmann über Armen Avanessians neues Buch „Miamification“

 Francis Alÿs, Le temps du sommeil (Detail), (1996–) 111 Malereien Öl, Wachs, Buntstift, Collage auf Holz ca. 11,5 x 15,5 cm Courtesy der Künstler und Galerie Peter Kilchmann, Zürich

Francis Alÿs, Le temps du sommeil (Detail), (1996–)
111 Malereien
Öl, Wachs, Buntstift, Collage auf Holz
ca. 11,5 x 15,5 cm
Courtesy der Künstler und Galerie Peter Kilchmann, Zürich

Über Francis Alÿs, die Erzählbarkeit von Malerei und “Le temps du sommeil” in der Secession Wien. Von Klaus Speidel