Virtuelle Realität

Rob Horning taucht in die Virtual-Reality-App der New York Times ein, die ihn ins Weltall, ins Kampfgebiet von Falludscha oder in Ateliers von Künstlern führt – doch was er dort eigentlich soll, weiß er nicht so recht.